Die Junioren haben die Nase vorne!

Am vergangenen Wochenende waren drei von vier unserer Mannschaften im Einsatz.

Knaben I: TC Leinfelden -Echterdingen – TC Schlaitdorf (6:0)

Auch im dritten Spiel bot sich aus schlaitdorfer Sicht das gleiche Bild wie bereits zuvor. Zwar konnten unsere Jungs das ein oder andere Spiel gewinnen, die Leinfelder waren aber einfach zu gut und so mussten unsere Jungs die Niederlage wiedereimal hinnehmen. Allerdings steigern sich die Schlaitdorfer von Spiel zu Spiel und vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.

Für Schlaitdorf spielten: Moritz Fass, Jannick Siegl, Ben Schmidt, Max Kutschuss und Luuk Haussmann.

 

Gem.Junioren I: TC Schlaitdorf – TA TC Degerschlacht (4:2)

Zum 1.Mal in dieser Saison konnte Schlaitdorf personell aus dem Vollen schöpfen. Nachdem Amelie, Sophie und Micha ihre Einzel gewonnen hatten, Pasi trotz gutem Spiel als Verlierer den Platz verließ, stand es 3:1. Amelie und Micha holten dann in souveräner Manier den 4.Punkt für die Gastgeber und somit den Sieg.

 

Damen I: TC Schlaitdorf – TCN Neuenhaus (3:3 – verloren)

Als Tabellenführer angereist, gewannen unsere Gäste aus Neuenhaus zugleich auch die beiden ersten Einzel, somit stand es 0:2. Doch der Konter hat nicht lange auf sich warten lassen. Sowohl Aline als auch Jeni gewannen ihre Einzel in einer spannenden und hart umkämpften Spielweise im Matchtiebreak. Damit war das Konto nach den Einzeln auch wieder ausgeglichen.

Jetzt hieß es volle Konzentration auf die beiden Doppel, denn beide sollten für einen Sieg gewonnen werden. Als erstes waren Aline und Danny gefragt. Das Ergebnis 6:1 | 6:0 spricht für sich – erster Doppelsieg. Jetzt musste noch das zweite Doppel gewonnen werden. Nachdem sich aber Anja bereits im 3.Spiel verletzte und nicht mehr weiterspielen konnte, musste das Spiel leider abgebrochen werden. Doch mit solchen Leistungen, ist es nur eine Frage der Zeit wann auch hier der 1.Sieg eingefahren wird.

Bereits am kommenden Sonntag besteht hierzu die Chance, denn dann ist ab 10:00 Uhr der TC Altbach bei uns zu Gast.